Direkt nach oben

Navigation und Service

Volltextsuche auf: https://www.tbr-reutlingen.de
Impressionen aus Reutlingen
Volltextsuche auf: https://www.tbr-reutlingen.de

Mobiltelefone

In Deutschland sind derzeit ca.100 Millionen Mobiltelefone im Einsatz und fast genauso viele (80 Millionen) liegen ungenutzt in den Schubladen. Dabei könnten die alten Mobiltelefone im besten Fall weitergenutzt oder zumindest erfolgreich verwertet werden.

Ein Mobiltelefon besteht zu rund 25 Prozent aus Metallen. Im Schnitt können pro recyceltem Gerät 150 mg Silber, 25 mg Gold und 9 Gramm Kupfer zurückgewonnen werden. Darüber hinaus kleine Mengen an Palladium und Platin – das sind wertvolle und zum Teil seltene Metalle. Insbesondere die Leiterplatte des Mobiltelefons enthält wertvolle Edelmetalle.

Auch die Umwelt wird durch das Mobiltelefon-Recycling geschützt, da in Handys Schadstoffe wie z.B. Schwermetalle (Blei, Beryllium) und Flammschutzmittel stecken, die dann fachgerecht  aufbereitet, verwertet und entsorgt werden.

Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen in der Stadt Reutlingen für die Entsorgung von Mobiltelefonen zur Verfügung: