Direkt nach oben

Navigation und Service

Volltextsuche auf: https://www.tbr-reutlingen.de
Friedhof Degerschlacht
Volltextsuche auf: https://www.tbr-reutlingen.de

Friedhof Degerschlacht

Der kleine Friedhof in Degerschlacht  wird durch seine üppige, schön eingewachsene Vegetation geprägt. Die burgartig wirkende Aussegnungshalle vermittelt Geborgenheit; ihr Dach hat die Form eines kieloben gekehrten Schiffsrumpfes.

Besonderheiten:

  • Glocke mit Läutwerk

Denk- und Mahnmale:

  • Ehrenmal für die Gefallenen des 1. und 2. Weltkriegs: sechs Stelen mit den Namen der Toten, im Halbkreis angeordnet (1966)

Kunstwerke:

  • Bronzekreuz

Weitere Informationen:

  • Anlage: Erweiterung 1979
  • Größe: 71.555 m²
  • Nahverkehrsanbindung: Linie 9, Haltestelle "Rathaus"
  • Parkmöglichkeiten: 22 Parkplätze
  • Aussegnungshalle: 100 Sitzplätze, 2 Aufbahrungsräume (erbaut 1978, Einweihung 1979; Architekt Hans Weimar)
  • Ausstattung: 3 Wasserstellen, 2 WC, 2 Abfallsammelstellen

Zugänge:

  • Leopoldstraße
  • Leiblestraße
  • Vom Parkplatz